in der ganzen Website
bei den Produkten

Probil + propolis

Die in ätherischen Ölen und im Extrakt enthaltenen Wirkstoffe haben eine immunstimulierende Wirkung. Es ist bei Pilzinfektionen von großer Bedeutung, da die Immunsuppression als eine der Ursachen von Mykose gilt. Die Grundlage der bioziden Wirkung sind freie Iod-Moleküle, die sehr leicht in die Zelle des Mikroorganismus eindringen können, wo sie das Eiweiß unumkehrbar denaturieren. Die Propolis hat dank dem Pinocembrin-Gehalt eine starke fungizide und bakterizide Wirkung.


Zusammensetzung

Bienennebenprodukte (Propolis), Iod (Kaliumiodid), Aromastoffmischung, Propylenglykol, technologische Zusatzstoffe


Dosierung

Legehennen, Masthühner und -puten sowie Wassergeflügel: 200-250 ml/1000 l Wasser durch 5 Tage (kumulierte Dosis) oder: 100 ml/1000 l Wasser bei Bedarf (Standarddosis). Mögliche Anwendung beim Einnebeln:
Erste Lebenswoche: 150-200 ml/10 l Wasser einmal täglich durch 7 Tage.
Weitere Aufzucht: 150-200 ml/10 l Wasser dreimal in der Woche.
Bei Antibiotika-Behandlung: 200 ml/10 l Wasser zweimal täglich.


Erhältlich in Verpackungen

1 l (Flasche), 5 l (Kanister)

Probil + propolis