in der ganzen Website
bei den Produkten

Sali-C Forte

Das Präparat verbindet eine hohe Dosis an Salicylaten mit Pflanzenextrakten und Vitamin C. Dabei sind sowohl Salicylate natürlicher Herkunft als auch Salicin enthalten, d.h. ein Glykosid, das infolge der Verbindung von Salicylalkohol und Glukose entsteht. Salicylate haben eine starke entzündungshemmende, schmerzlindernde, fiebersenkende oraz antikoagulative Wirkung. Die im Präparat enthaltenen Pflanzenextrakte haben zusätzlich solche Wirkstoffe wie Rutin mit seinen antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften sowie Procyanidine und Flavonoide, die die Koronargefäße erweitern. Das Produkt enthält auch Chlorogensäure - ein auch in Yerba-Mate enthaltenes Antioxidans - das ein Ester der Kaffeesäure und der Chinasäure ist. Die Gesamtwirkung wird noch mit Vitamin C verstärkt. Der Synergieeffekt aller Inhaltsstoffe stärkt die Immunkräfte und unterstützt den Kreislauf, was insbesondere in intensiven Wachstumszeiten und beim Hitzestress von Bedeutung ist.


Zusammensetzung

Aromastoffmischung, Vitamin C, Glycerin (Glycerol), Propylenglykol, technologische Zusatzstoffe


Dosierung

Küken: 100-200 ml/1000 l Wasser durch 3-5 Tage.
Legehennen, Masthühner und -puten sowie Wassergeflügel in Zeiten intensiver Produktion: 200 ml/1000 l Wasser durch 3-7 Tage.
Schweine: 250-300 ml/1000 l Wasser durch 3-5 Tage.


Erhältlich in Verpackungen

5 l (Kanister)

Sali-C Forte